Home

Atelier für kunsttherapeutische, kreative Prozessbegleitung und Aufstellungsarbeit
1180 Wien, Hofstattgasse 15/10

Willkommen bei Mela Maresch!

Ich bin Kunsttherapeutin (ÖFKG) und Trainerin für systemische Aufstellungsarbeit.

In der  Kunsttherapie und Aufstellungsarbeit mit Einzelpersonen und mit Gruppen biete ich den kreativen Raum und begleite den kreativen Prozess, in dem Sie Ihre Antworten und Lösungen, auf aktuelle Fragen und Probleme, finden können. Es geht darum, das innere Wissen im Selbstausdruck sichtbar und erfahrbar zu machen und es für das Leben zu nutzen. Das heilende Geschenk der Kunsttherapie ist das Sichtbarwerden der Seelenbotschaften. Mehr dazu können Sie unter Methode lesen.

„Ihre Bilder verschaffen Ihnen Zugang zu tiefen Bewusstseinsebenen und sind Wegweiser zu neuen, ureigenen Lösungen. Ihre Bilder begleiten und erinnern Sie, solange die Botschaft für Ihre Entwicklung wirksam ist. Die Aufstellungsarbeit ergänzt und erweitert Ihre Möglichkeiten alte Muster und Blockaden aufzulösen und Ihren Kraftplatz im Leben einzunehmen.“

Mela Maresch

mela mela

 

Mein Angebot an privat Personen

Offenes Atelier: freies Malen und Gestalten für Jugendliche und Erwachsene, jeden ersten Mittwoch im Monat, Beginn 18 Uhr, Anmeldung ist erforderlich.

Aktuell familiensystemische Aufstellungsarbeit im Einzel- und Gruppensetting

Mein Kunsttheraphie Angebot Einzelstunde richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die in Krisen, in Veränderungsprozessen, bei Trauer nach Verlusterfahrungen, bei seelischen Belastungen, in schwierigen Lebensphasen oder bei der Klärung aktueller Fragen, unterstützt und therapeutisch begleitet werden wollen. Ich arbeite auch mit Kindern.

 

Mein Angebot an Menschen im Berufskontext

Besoders hilfreich ist die Kunsttherapie als Begleitung und Entlastung in beruflichen Belastungs- und Veränderungsphasen. Entlastung bei Burnout.

Teampainting richtet sich an Teams, die gemeinsam einen kreativen Prozess erfahren wollen. Teampainting ist ein kraftvolles und inspirierendes Malevent für ein neues, gefühltes „Wir“. Im Vertrauen auf die eigene Ausdruckskraft, im urteilsfreien Raum, entsteht ein 10 Meter großes Bild auf Leinwand. Der Malprozess macht die Ressourcen jeder Person, wie auch die des Teams als Gemeinschaft, für alle spürbar. Teampainting kann als Startschuss für neue Projekte, als Visionsfindung und zur Zusammenführung verschiedener Projektgruppen eingesetzt werden. Das Bild kann Anker für die Teamerfahrung im Firmenalltag sein. Ich habe Teampainiting 15 Jahre lang sehr erfogreich im ESSL MUSEUM veranstaltet.

 

Sie erreichen mich unter Kontakt.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Mela Maresch, BA

 

Mein Raum

20160227_092758_resized

2 Atelier